Grün – die Farbe des Frühlings

Wir haben nicht zufällig Grün als unsere Leitfarbe gewählt!

Grün ist die Farbe der Mitte. In seiner vollendeten Neutralität zwischen allen Extremen wirkt es beruhigend ohne zu ermüden. Die Farbe Grün fördert Eigenschaften wie Hilfsbereitschaft, Ausdauer, Toleranz und Zufriedenheit. Die Farbe Grün dient als neutrale Heilfarbe, die keinerlei körperliche Beschwerden oder Gegenreaktionen hervorruft. Sie lässt Kräfte sammeln und bringt Regeneration. Grün vermittelt Augenruhe, denn der Blick ins Grüne ist niemals anstrengend, sondern stärkt das Auge für alle anderen Eindrücke.

In der Magie kommt Grün bei Ritualen zum Einsatz, die Wohlstand, Glück, Fruchtbarkeit und Erfolg zum Ziel haben. für.

Die Farbe Grün ist die Farbe des Lebens, der Pflanzen und des Frühlings. Als Farbe der jährlichen Erneuerung und des Triumphs des Frühlings über den kalten Winter, symbolisiert sie die Hoffnung.

Aufgrund ihrer Naturnähe wirkt die Farbe Grün – im Gegensatz zur anregenden Wirkung der Farbe Rot – beruhigend und harmonisierend. Deshalb war sie früher die beliebteste Farbe für Wohnzimmer und Salons.

Schon Hildegard von Bingen erkannte die positive Heilwirkung der Farbe Grün für Körper und Seele. „Grün-Kraft“ nannte sie alles, was im Zustand der Lebendigkeit ist: Jugend, Sexualität, Lebensenergie, Regenerationskraft und Kreativität.

Wir gehen im grünen Wald spazieren, um uns zu entspannen und zu erholen. Grün als Hintergrundfarbe ermöglicht die Konzentration auf das Wesentliche.

Mit Grün assoziieren wir Natur, Leben, Lebendigkeit, Natürlichkeit, Frühling, Hoffnung, Zuversicht, Frische, Herbe, Jugend – aber auch Unreife, Giftiges, Dämonisches.

Zum Abschluß´noch ein kleiner Ausflug in die Welt der Mode und was unsere grüne Kleidung über uns aussagt:

Hellgrün:
Mit diesen Grüntönen wirkst Du gesund, frisch, jugendlich, erfrischend, optimistisch, lebensbejahend, flexibel, positiv und wachstumsorientiert:
Apfelgrün, Blattgrün, Birkengrün, Grasgrün, Pastellgrün,  Mintgrün, Frühlingsgrün, Lichtgrün, Neongrün, Lindgrün, Maigrün, Pistaziengrün

Mittelgrün:
Mit diesen Gründtönen wirkst Du freundlich, familiär, natürlich, unkompliziert, bürgerlich, ungekünstelt, treu, beständig und auf Sicherheit bedacht:
Avocadogrün, Blaugrün, Graugrün, Echtgrün, Erbsengrün, Jadegrün, Mattgrün, Meergrün, Petrolgrün, Polizeigrün, Schilfgrün, Seegrün, Smaragdgrün

Dunkelgrün:
Mit diesen Grüntönen wirkst Du realistisch, zuverlässig, ausdauernd, kräftig, selbstbewusst, durchsetzungsstark, stabil und autonom:
Waldmeistergrün, Flaschengrün, Jaguargrün, Efeugrün, Tannengrün, Khakigrün, Olivgrün, Eukalyptusgrün, Lodengrün, Spinatgrün, Moosgrün

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s