Die Kraft spüren

Wenn die geballte Energie der an einem sonnigen Herbsttag am Nussberg gesammelten Hedscherln wie Smaragde im Teeglas leuchtet, der mit Schokolade überzogene Früchtelebkuchen duftet, es draußen nebelig und düster ist, aber drinnen die Kerzen leuchten und wohlige Wärme uns umgibt, man ganz bewußt nichts tut – dann fühlt man die Kraft, die in uns wohnt, spürt das Leben in all seiner Wärme und Energie ….

 

Foto: ©wegweise

Ein Gedanke zu „Die Kraft spüren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s